Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 25. Oktober 2016

Man lebt nur einmal......


Ach, was ist das Leben schön.

Oder?
Sehen wir doch mal den Tatsachen ins Auge und nicht den Dingen die wir sowieso nicht ändern können und die man dem Volk nur anbietet das es sich die Mäuler zerreisst und damit das eigentlich für ihn wichtige übersieht.

Das Leben!
Dazu gehört in erster Linie das persönliche Wohlbefinden.
Für manche mag Politik auch wichtig sein.

Nur, Politik dient in erster Linie  dazu, das Volk zu verarschen.
Es mit höheren Abgaben zu belegen, aber vor allem es nur so weit zu unterrichten, das man selbst seine dreckigen Geschäfte machen kann und es keiner merkt.

Das Leben ist schön?

Aber ja doch.
Einige Fakten gehören dazu, die man leider immer vergisst.

Z.B.
Nun sind wir hier auf Eiderstedt.
Das Wetter war bis jetzt...........beschissen wäre geschmeichelt.
Aber heute, ein strahlend blauer, wolkenloser Himmel.
Die Temperatur so, wie man sich einen goldenen Oktober vor stellt.

Nun, nicht jeder hat es heute so, aber wir.
Die Nacht war lang, traumlos, ohne Schmerzen.
( Vielleicht liegt das aber auch am abendlichen Alkoholspiegel?:-)))))))))

Ein lachendes Gesicht neben einem ist das erste was ich sah.

Dann das Frühstück.
Brötchen, angemachter Frischkäse, meine
Lieblingsleberwurst, zwei weich gekochte Eier und vor allem: Viel heisser Kaffee.
Dazu ein fröhliches Gesicht gegenüber und auf dem iPad die neueste Tageszeitung.
Auch im Fortsetzungsroman keine dramatische Wendung.
(sie kriegen sich bestimmt noch!)

Der Kontoauszug sagt mir zwar keinen Geldzugang, aber auch keine Abbuchung.

Mein Mäuschen legt nach dem essen die Kissen auf die Terrassenstühle.

Was zu trinken steht auf dem Tisch.

Totenstille um uns rum.
Beide haben wir keine Luftprobleme.

Von nahem sehen die Kühe uns verwundert an.

Sehen so glückliche und zufriedene Menschen aus?

JA!!

Übermorgen geht es nach Hause.
Nach 6 Wochen.

Es war schön.

Und es wird auch so bleiben.

Ungeachtet des Blödsinns was uns, sich wichtig fühlende Politiker, noch ausdenken.

Es liegt nur an uns.
An unserer persönlichen Einstellung.

NICHTS ist wichtig auf dieser Welt.
Nur das persönliche Wohlbefinden.
Nur der Augenblick zählt.


Wie eben gerade dieser jetzt.

Das Leben ist schön, solange es andere nicht versuchen es einem zu vermiesen.